Wie Hochzeit feiern? Die besten 3 Ideen!

Es gibt viele Wege, den schönsten Tag im Leben zu feiern. Ob Mottoparty, Schlosshochzeit oder Limousinenfahrt – für das Brautpaar soll eine bleibende Erinnerung entstehen, welche die Hochzeit als einmaliges und außergewöhnliches Lebensereignis wiedergibt.

Die besten Ideen die Hochzeit zu feiern

Wer es klassisch und pompös mag, sollte seine Hochzeit auf einer Burg oder einem Schloss feiern. Bei allen Brautpaaren, die über das nötige Kleingeld verfügen, stehen Schlosshochzeiten hoch im Kurs – auch Gäste freuen sich über spektakuläre Räumlichkeiten und schöne Aussichten. Zudem lassen sich Schlossinnenhöfe wunderschön mit Blumen drapieren oder stilvoll beleuchten und sorgen somit für eine festliche, unvergessliche Stimmung. Auch rote Teppiche machen sich vor dieser Kulisse gut. Schlosshochzeiten ermöglichen dementsprechend atemberaubende Fotos mit Geschenken und die perfekte Inszenierung des Brautpaars. Hierzu muss jedoch auch das Budget stimmen, denn diese Art von Hochzeit ist kostspielig und erfordert intensive Vorbereitung.

Wer es lieber etwas unkonventionell und ausgelassen mag, setzt auf Mottopartys. Die Vermählung wird zum Anlass genommen, mit Freunden und Bekannten zu feiern und dabei einen bestimmten Dresscode vorzugeben, der dem Event eine humorvolle und besonders aufregende Note verleiht. Eine Hochzeit im 80er Jahre Stil z.B. macht Spaß, weil das Motto nicht nur die Kleidung der Gäste, sondern auch die Frisuren gleich mitbestimmt. So macht es auch den Gästen doppelt so viel Spaß, sich auf die Hochzeit vorzubereiten.

Wer die Verwandtschaft nicht an Dresscodes binden möchte oder kein allzu großes Budget besitzt, kann seine Hochzeit dennoch in ein einmaliges, unvergessliches Erlebnis verwandeln und sich eine Hochzeitslimousine mit Chauffeur auf der Webseite https://www.krystal-limo.ch/ zu buchen. Die Fahrt in einer Limousine sorgt für den gleichen Effekt wie ein Schloss und bringt direkt mehrere Vorteile mit sich – das Brautpaar fühlt sich besonders, kann sich zudem entspannt zurücklehnen und schon vor der Abfahrt bzw. direkt nach der Trauung ein Gläschen Sekt genießen. Sich für einen Tag wie ein echter Hollywood-Star mit Chaffeur fühlen – eine Hochzeitslimousine macht’s möglich! Das Brautpaar kann im Vorfeld selbst bestimmen, wie lange es in diesen Genuss kommen möchte und die Limousine für mehrere Stunden buchen.

Fazit

Eine Hochzeit muss nicht teuer sein, um unvergesslich zu werden. Oft reicht schon die ein oder andere Besonderheit, wie beispielsweise die Fahrt von der Kirche zum Restaurant in einer Hochzeitslimousine mit Chauffeur. Wichtig ist für das Brautpaar, dass es sich wertgeschätzt und besonders fühlt, denn schließlich geht es um den schönsten Tag im Leben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.